6 gute Gründe für AR im Museum

///6 gute Gründe für AR im Museum

6 gute Gründe für AR im Museum

2019-09-12T12:01:34+02:00September 12th, 2019|How to|

von Kasra – kasra@fluxguide.com

Innovative Museen gehen mit der Zeit und suchen nach neuen Möglichkeiten, um das Besuchererlebnis zu verbessern. Eine der besten Ideen unserer Zeit: Die Implementierung von Augmented-Reality-Technologien.

Mit Augmented Reality (AR) können Museen eine völlig neue Ebene der Interaktion erreichen und Besucher dabei unterstützen, die Welt neu zu entdecken.

Mehr Besucher anziehen.

Besonders die jüngeren Generationen. AR-Technologien können Menschen anziehen und sie ermutigen, Museen und Galerien zu besuchen, da Sie eine völlig neue Lernerfahrung bieten, die auch viel unterhaltsamer ist als zuvor.

Bieten Sie spielerische Erfahrungen.

Geben Sie Ihren Besuchern die Möglichkeit, durch das Museum zu jagen, zu erkunden. Es ist eine sehr interessante Möglichkeit, viele Dinge über Tiere und Pflanzen zu lernen, wenn man sie füttern oder gießen muss. 

Lassen Sie Besucher sehen, wie es vorher war.

Rekonstruieren Sie historische Ereignisse und Strukturen. Lassen Sie Ihre Besucher sehen, wie sich eine Stadt oder ein Teil davon im Laufe der Geschichte entwickelt hat. Augmented Reality kann es ihnen ermöglichen, Dinge zu sehen, die längst verschwunden sind.

Erwecken Sie Ausstellungen zum Leben.

Ziehen Sie die Besucher in den Bann eines Ausstellungsobjekts. Erwecken Sie ein Skelett zum Leben, zeigen Sie den Kontext und die Herstellungsprozesse von Kunstwerken. 

Renovieren Sie den Ort.

Befreien Sie sich von all den Holztafeln und Etiketten mit schwer lesbaren Texten, die nicht alle Aspekte einer Ausstellung abdecken können. Sie können ein antikes Radio nicht aufbrechen, nur um zu zeigen, wie es funktioniert. Mit einer Augmented-Reality-App ist das Erstellen eines animierten 3D-Modells jedoch ein Kinderspiel.

Das Interesse hochhalten. 

Ein altes Schwert liegt in der Vitrine… Sie könnten es dort lassen und hoffen, dass mehr Leute kommen und es anschauen möchten. Mithilfe von Augmented Reality können Sie jedoch regelmäßig neue Interaktionsmöglichkeiten finden. So können Sie diejenigen zurückholen, die bereits in Ihrem Museum oder Ihrer Galerie waren.

Mehr aus dem FLUXPULS
Weitere Projekte