Green Valuation2022-01-03T10:56:18+01:00
zurück

Green Valuation

Gemeinsam mit UBIMET, Green4Cities , tatwort und der BOKU – Universität für Bodenkultur Wien arbeiten wir im Forschungsprojekt „Green Valuation“ an der Visualisierung der Leistungen und Kostenersparnisse Grüner Infrastruktur.

Im Rahmen von Green Valuation werden neue Methoden und (Software)lösungen entwickelt, die erstmals Leistungsbilanzen grüner Infrastrukturen auf KI-basierender Echtzeitanalysen visualisieren und räumlich, zeitlich nach Art differenziert abrufbar machen können. Durch intuitive Vermittlungsmethoden und Wiki-basiertem E-Learning werden auch für Entscheidungsträger*innen und Bürger*innen ohne Fachkenntnisse Methoden und Relevanz der dargestellten Parameter nachvollziehbar. Durch die Möglichkeit, Leistungsprognosen bereits in Planungsphasen zu erstellen, wird das Toolset für grüne Stadtentwicklung nutzbar.

Mehr Informationen zum Forschungsprojekt.

Das Projekt wird durch die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) gefördert.

Weitere Projekte